Jugend forscht – Schüler experimentieren

Was machen Bienen in ihrer Freizeit?

Wie verbreiten sich Geldscheine?

Wie lässt sich die Welt mit sauberer Energie versorgen?

Es gibt viel zu erforschen – packe es an!

Die Jugend forscht AG hilft euch dabei eure Ideen in die Realität zu bekommen. Dabei kann die Infrastruktur der Schule (Geräte und Materialien) zum Experimentieren und Forschen genutzt werden.

Jugend forscht ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb. Ziel ist, Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, Talente zu finden und zu fördern.

Die Teilnehmer suchen sich eine interessante Fragestellung oder ein Forschungsprojekt, das sie in einer kleinen Gruppe von bis zu drei Schülern selbstständig bearbeiten. Die Projektarbeit bietet dabei einen idealen Rahmen um sich mit dem Handwerkszeug des wissenschaftlichen Arbeitens vertraut zu machen und dabei Kernqualifikationen unserer Wissensgesellschaft zu erlangen.

Wer kann kommen?

Teilnehmen können Schüler ab der 5. Klasse.

Wann trifft man sich?

Wir treffen uns jeden Mittwoch von 13:15 – 14:00 Uhr

Wo findet die AG statt?

Wir treffen uns im NWT-Fachraum (B-Bau)


Betreut wird die AG von Herrn Maurer und Herrn Stumpf.

 

files/gym/gym/bilder/Schulleben/AGs/jufo_logobw.png
Jugend forscht - Baden Württemberg

files/gym/gym/bilder/Schulleben/AGs/jufo_logo.gif
Stiftung Jugend forscht e.V.