Mentorenausbildung

Unter Mentoren verstehen wir Schüler, die im Sinne unseres Leitbilds Verantwortung für andere Schüler und die Schule übernehmen.

Das Mentorenprogramm wird von vielen Kollegen gestützt und das Angebot ständig weiterentwickelt.

Voraussetzung für die Ausstellung eines Zertifikats, ist eine Mentorentätigkeit, die 20 Stunden umfasst. Eine Mentorentätigkeit kann grundsätzlich erst ab Klasse 6 übernommen werden.

 

Angebote:

 

 

Einsatzmöglichkeiten

 

Altersangabe

 

Ansprechpartner

 

Streitschlichter

 

ab Klasse 7

 

Frau Giertz / Frau Kruskop

 

Schulsanitäter

 

ab Klasse 7

 

Frau Mühlebach / Herr Pflüger

 

ITG-Mentoren

 

Klasse 8 / 9

 

Herr Maurer

 

GFS-Mentoren

 

Klasse 8 / 9

 

Frau Huber-Rudolf

 

Kreativtagementoren (Angebot/Organisation)

 

ab Klasse 6

 

Herr Maurer / Herr Andiel

 

Zirkusmentoren

 

ab Klasse 8

 

Frau Faber

 

Natur- und-Umwelt-Mentoren

 

ab Klasse 8

 

Frau Fries

 

Soziales Engagement

 

ab Klasse 8

 

Herr Storr

 

Lesepaten

 

ab Klasse 7

 

Frau Adler

 

Sport-, Musik-, Kunstassistenz

ab Klasse 9

Herr Maier / Herr Sommer / Herr Felzmann

 

Bewegte Pause

 

ab Klasse 8

 

Frau Frank

 

Vorlesepause

ab Klasse 8

Frau Schöller / Herr Erne